Vorträge

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker. Oder in diesem Fall Daniel Hoch , Autor, Berater und Speaker zur Volkskrankheit Nr. 1: Aufschieberitis. Als Student oder Promovend ist den Meisten dieses Problem bekannt. Die Freizeitverlockungen sind groß, das Zeitmanagement ist einem selbst überlassen. Da kann es schon mal vorkommen, dass die Prokrastination bzw. die Aufschieberits um sich greift. Wie kann man sich aus ihren Klauen befreien? Kann man sie endgültig loswerden? Diesen und anderen Fragen [...]

Als Gründer in der Startphase weiß man oftmals nicht wie man anfangen soll oder an wen man sich wenden kann. Deshalb ist es wichtig von Anfang an ein weitreichendes Netzwerk aufzubauen, das einem bei einer Vielzahl von Problemen weiterhelfen kann. So können Fragen bezüglich der Finanzierung geklärt werden, man kann Erfahrungen und Know-how mit anderen Existenzgründern austauschen oder bekommt Tipps zu einem geeigneten Steuerberater oder Rechtsanwalt.

Gast unseres nächsten auftakt.Cafés ist Udo Sturm von den Wirtschaftsjunioren Thüringer Wald . Er wird das regionale und [...]

Das auftakt.Café vom 12. Februar beschäftigte sich mit dem Thema zum Spannungsfeld Kreativität und Innovation. Unter dem Titel "Mit Kompass und Machete: Unternehmerische Perspektiven in der Kreativwirtschaft" hat Katja Großer, Expertin in der Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft (THAK), mit den Teilnehmern über verschiedene Herausforderungen des Gründens gesprochen.

Unternehmen in der Kreativwirtschaft, dazu zählen zum Beispiel die Bereiche Buch, Kunst, Film, Rundfunk, Presse, Software-/Game-Industrie, Design, Architektur und vieles vieles mehr, agieren in sich permanent [...]

Wegen Erkrankung des ursprünglich vorgesehenen Referenten muss das bereits für den 19.2.2015 angekündigte auftakt.Café mit einem anderen Referenten und Vortragsthema um eine Woche vorgezogen werden. Der ausgefallene Vortrag wird zu einem späteren Zeitpunkt in einem der kommenden auftakt.Cafés nachgeholt!

Das nächste auftakt.Café für Donnerstag, den 12. Februar 2015, um 15:00 bis 17:00 Uhr in die auftakt.Basis im TGZ Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau, beschäftigt sich mit dem Thema zum Spannungsfeld Kreativität und Innovation. Unter dem Titel Mit Kompass und Machete: [...]

Herr Professor Dr.-Ing. Tobias Reimann, Mitbegründer des isle e.V. und der isle GmbH in Ilmenau war am 15. Januar zu Gast im ersten auftakt.Café des neuen Jahres und berichtet über seine Erfahrungen zum Thema Was kommt bei einer Unternehmensgründung auf mich, meine Familie und mein Umfeld zu?

Der Familienvater wählte einen lockeren Einstieg in seinen Vortrag, indem er eine Nachricht seines Neffen vorlas, aus der bereits in Grundzügen erkennbar wurde, was es bedeutet Gründer zu sein und was es für Auswirkungen auf die Familie und das Umfeld haben kann.

Professor Reimann [...]

Das auftakt.Team wünscht allen Gründungsinteressierten, Gründerinnen und Gründern alles Gute für das neue Jahr 2015 und startet mit einer neuen Ausgabe des auftakt.Cafés am 15.1.2015 um 15 Uhr , wie immer in der auftakt.Basis , wieder voll durch.

Im Jahr 1994 wurde der Verein isle e.V. von Professor Tobias Reimann gegründet. Später kamen dann noch eine GmbH und ein Verlag hinzu. Der hauptsächliche Gründungsgedanke bestand vor allem darin, einen optimalen Technik- und Technologietransfer auf den Gebieten der Leistungselektronik und Steuerungstechnik zu ermöglichen. Die enge [...]

Der Traum von einer eigenen Firma muss nicht immer ein Traum bleiben. Ein lohnenswerter Schritt zur Realität kann die Teilnahme an einem Gründerwettbewerb sein. Gründerinnen und Gründer mit innovativen Konzepten im Bereich der Informations- und Kommunikations- technologien können sich beispielsweise zweimal jährlich für den Gründerwettbewerb IKT-Innovativ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) anmelden.

Es gibt keine magische Weltformel

Wer träumt ihn nicht, den Traum von der eigenen Firma? Wer möchte nicht unabhängig seine eigenen Ideen verwirklichen und durch eine innovative und ausgeklügelte Geschäftsidee erfolgreich seinen Weg in die Selbstständigkeit gehen? Doch bekanntlich ist aller Anfang schwer, das Startkapital fehlt und die Ideen im Kopf sind meist nur der Anstoß für einen ausgeklügelten Businessplan.

Wer sich seinen Traum verwirklichen will, der kann, ja, der sollte auch an Gründerwettbewerben teilnehmen!

Zweimal jährlich können sich Gründerinnen und Gründer mit ihrer Geschäftsidee beim [...]

Rotorvox entwickelt, produziert und vertreibt qualitativ hochwertige Gyrocopter. Gyrocopter auch Tragschrauber genannt sind Luftfahrzeuge, die optisch kleinen Helikoptern ähneln, aber ein anderes Antriebsprinzip haben. Ronald Schoppe, Gründer von Rotorvox, war zuvor viele Jahre bei Volkswagen Motorsp ort tätig und war am 23.10.2014 beim auftakt.Café in der auftakt.Basis zu Gast. Als Leiter der Fachgruppe Fahrwerk überwachte er Testfahrten des VW Race Touareg häufig aus der Luft per Helikopter. Jedoch sind diese Helikopterflüge sehr kostspielig.

"Baue ich halt einfach alleine, sagte ich so leicht.

Seiten

RSS - Vorträge abonnieren