auftakt.Basis

Das auftakt.Café vom 12. Februar beschäftigte sich mit dem Thema zum Spannungsfeld Kreativität und Innovation. Unter dem Titel "Mit Kompass und Machete: Unternehmerische Perspektiven in der Kreativwirtschaft" hat Katja Großer, Expertin in der Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft (THAK), mit den Teilnehmern über verschiedene Herausforderungen des Gründens gesprochen.

Unternehmen in der Kreativwirtschaft, dazu zählen zum Beispiel die Bereiche Buch, Kunst, Film, Rundfunk, Presse [...]

Wegen Erkrankung des ursprünglich vorgesehenen Referenten muss das bereits für den 19.2.2015 angekündigte auftakt.Café mit einem anderen Referenten und Vortragsthema um eine Woche vorgezogen werden. Der ausgefallene Vortrag wird zu einem späteren Zeitpunkt in einem der kommenden auftakt.Cafés nachgeholt!

Das nächste auftakt.Café für Donnerstag, den 12. Februar 2015, um 15:00 bis 17:00 Uhr in die auftakt.Basis im TGZ Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau, beschäftigt sich mit dem [...]

Das auftakt.Team wünscht allen Gründungsinteressierten, Gründerinnen und Gründern alles Gute für das neue Jahr 2015 und startet mit einer neuen Ausgabe des auftakt.Cafés am 15.1.2015 um 15 Uhr , wie immer in der auftakt.Basis , wieder voll durch.

Im Jahr 1994 wurde der Verein isle e.V. von Professor Tobias Reimann gegründet. Später kamen dann noch eine GmbH und ein Verlag hinzu. Der hauptsächliche Gründungsgedanke bestand vor allem darin, einen optimalen Technik- und [...]

Ein gutes Neues Jahr 2015! Im Rückblick: auftakt.Adventscafé mit einer interessanten Gründergeschichte.

Das auftakt.Café und unsere Rubrik Gründergeschichten hatten am 18. Dezember 2014 Holger Krause, Geschäftsführer der PORTEC GmbH zu Gast. Die Portec GmbH gießt oder druckt Kunststoff- und Metallbauteile mit verschiedenen Fertigungsverfahren je nach Anforderung als Prototyp oder Kleinserie. Die in Zella-Mehlis beheimatete GmbH versorgt unter anderem Kunden aus der Automobilbranche, [...]

Der Traum von einer eigenen Firma muss nicht immer ein Traum bleiben. Ein lohnenswerter Schritt zur Realität kann die Teilnahme an einem Gründerwettbewerb sein. Gründerinnen und Gründer mit innovativen Konzepten im Bereich der Informations- und Kommunikations- technologien können sich beispielsweise zweimal jährlich für den Gründerwettbewerb IKT-Innovativ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) anmelden.

Es gibt keine magische Weltformel

Wer träumt ihn nicht, den Traum von der eigenen Firma? Wer möchte nicht unabhängig seine eigenen Ideen verwirklichen und durch eine innovative und ausgeklügelte Geschäftsidee erfolgreich seinen Weg in die Selbstständigkeit gehen? Doch bekanntlich ist aller Anfang schwer, das Startkapital fehlt und die Ideen im Kopf sind meist nur der Anstoß für einen ausgeklügelten Businessplan.

Wer sich seinen Traum verwirklichen will, der kann, ja, der sollte auch an Gründerwettbewerben teilnehmen [...]

Rotorvox entwickelt, produziert und vertreibt qualitativ hochwertige Gyrocopter. Gyrocopter auch Tragschrauber genannt sind Luftfahrzeuge, die optisch kleinen Helikoptern ähneln, aber ein anderes Antriebsprinzip haben. Ronald Schoppe, Gründer von Rotorvox, war zuvor viele Jahre bei Volkswagen Motorsp ort tätig und war am 23.10.2014 beim auftakt.Café in der auftakt.Basis zu Gast. Als Leiter der Fachgruppe Fahrwerk überwachte er Testfahrten des VW Race Touareg häufig aus der Luft per [...]

Marketing kompakt: Marken- und Imageaufbau als wesentlicher Faktor für den Unternehmenserfolg

Eine gute Idee oder ein tolles Produkt reichen häufig nicht, um am Markt zu bestehen. Vor allem Investoren und potenzielle Kunden müssen erst einmal davon erfahren und vom Angebot begeistert werden! Dazu ist es notwendig sich am Markt von Anfang an klar zu positionieren, umfassend zu informieren, wiedererkennbar zu sein und emotional zu berühren. Zum Ziel führt hierbei strategisches [...]

Am 23. Oktober 2014 präsentiert Ronald Schoppe (CEO) seine Firma GGC GmbH im auftakt.Café . Ronald Schoppe und sein Team befassen sich mit dem Bau von ultraleichten Carbon-Gyrocoptern und haben am 5. September 2014 ihren Tragschrauber der Marke Rotorvox C2A erstmals präsentiert. Die Konzeptions- und Entwicklungsarbeit dauerte 5 Jahre. Mit dem Rotorvox C2A verbindet die GGC GmbH die Vorteile eines Gyrocopters mit dem Komfort, der aus der Automobilbranche bekannt ist: ein ultraleichter, einem [...]

Seiten

RSS - auftakt.Basis abonnieren