Termine

Vom 18.-24. November 2013 finden in ganz Deutschland unter dem Motto Gründerwoche Deutschland verschiedene Veranstaltungen zu den Themen Unternehmertum, Gründung und Selbstständigkeit statt. Auch hier auf dem Campus der TU Ilmenau. G emeinsam mit Dozenten unterschiedlicher Fachgebiete öffnen wir deren Lehrveranstaltungen mit Bezug zu Themenbereichen der Unternehmensgründung: Unabhängig von Studienfach oder Vorkenntnissen kann jeder in dieser Woche zu den einzelnen Vorlesungen kommen und zum [...]

Vom 18. - 24. November findet die Gründerwoche 2013 statt. Im Rahmen dieser bundesweiten Aktionswoche bietet EY unter dem Motto 'Start-ups fragen, EY antwortet' an zwei Terminen in Dresden und Leipzig eine Q&A-Session zum Thema Unternehmensgründung an. EY arbeitet seit 30 Jahren mit Entrepreneuren zusammen und berät diese in Sachen Rechtsform, Patentrecht, Venture Capital und vielem mehr.

Wenn es um Gründungen geht, begegnet einem früher oder später auch immer der Begriff Leidenschaft. Sie schwingt in den Reden und Interviews berühmter Gründer mit, Wissenschaftler attestieren, dass Leidenschaft eine zentrale Stärke von Gründern ist und auch in Business Plänen darf eine Prise eben dieser Begeisterung nicht fehlen.

Aber was hat es damit tatsächlich auf sich? Sind Interesse und Enthusiasmus für Neues und Innovatives eine Charaktereigenschaft, oder etwas, das sich auch [...]

Der Global Entrepreneurship Monitor zeigt es jedes Jahr aufs Neue: die Finanzierung ist eines der größten Hindernisse für Existenzgründer. Reicht das Eigenkapital nicht aus, greift die überwältigende Mehrheit der Gründer auf ein Bankdarlehen zurück, um in die Selbstständigkeit zu starten. Der Vorteil: eine auf das Gründungsvorhaben zugeschnittene Finanzierung und kein Vorfinanzierungszeitraum. Was Gründer aber häufig nicht beachten ist, sich gründlich auf den Banktermin vorzubereiten. Ohne [...]

Gründerluft schnuppern, sich mit Gründern austauschen und sein eigenes unternehmerisches Geschick unter Beweis stellen: Darum soll es auch dieses Jahr wieder gehen, wenn am 19.06.2013 um 15 Uhr der Startschuss für die dritte auftakt.Rallye fällt.

An vier Stationen öffnen die Ilmenauer Gründungsunternehmen 6colors , das Ingenieurbüro JERA , Erfurth & Braunholz sowie auftakt. selbst im Technologie- und Gründerzentrum ihre Türen, geben Einblicke in ihre Ideen und Geschäftskonzepte, [...]

Die Initiative Herausforderung Unternehmertum der Heinz Nixdorf Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) wendet sich in diesem Jahr erstmals an alle studentischen Gründerteams.

Bis zum 1.09.2013 können sich Gründerteams mit ihrer unternehmerischen Idee bewerben, zahlreiche Chancen nutzen und ihre Idee dem Praxistest unterziehen:

Finanzielle Förderung der Idee Die Gewinnerteams im Wettbewerb Herausforderung Unternehmertum erhalten ein För-dergeld in Höhe von [...]

Wie das auftakt.Café im April zum Thema "Stolpersteine einer Gründung" gezeigt hat, gilt das Marketing der eigenen Idee als Erfolgsfaktor für Gründungsunternehmen. Und auch im Bereich Marketing gibt es natürlich Unternehmensgründungen. So gründete Klaus Hinnenberg 1968 die erste Marketing-Agentur Europas .

Im Rahmen der Veranstaltungreihe Marketing.Praxis.Werkstatt des Fachgebiets Marketing der TU Ilmenau wird Hinnenberg aufzeigen, wie junge und etablierte Unternehmen Marketing und [...]

Am Anfang einer Gründung befinden sich Gründer häufig im Zwiespalt: Soll das knappe vorhandene Kapital in den Aufbau des Unternehmens oder in die Absicherung des Start-ups fließen?

Nicht selten fällt die Entscheidung zu Gunsten des Aufbaus des Unternehmens aus und die Gefahr eines Schadensfalles wird unterschätzt. Dabei kann ein Schadensfall die betriebliche Existenz stark gefährden, sollte das Unternehmen nicht hinreichend abgesichert sein. Ein Verstoß gegen das Markenrecht, ein [...]

Würde die Gleichung Idee + Team = Unternehmen aufgehen, gäbe es Start-ups wie Sand am Meer. Doch wie bei jeder mathematischen Rechnung, kann man auch bei dieser Gründungs-Gleichung Fehler machen. Auch hier gilt Russells Ausspruch, dass die Auswahl möglicher Fehler so groß ist, dass es schade wäre, den gleichen zweimal zu machen.

Prof. Ralf Th. Kersten, Gesellschafter der in Ilmenau ansässigen neuroConn GmbH , hat in seiner langjährigen Gründungserfahrung bereits die ein oder andere [...]

Seiten

RSS - Termine abonnieren