vom 13. April 2018
Frisch im neuen Semester angekommen, möchten auch wir die Gunst der Stunde nutzen, um einen Überblick zum Thema EU Datenschutzgrundverordnung zu geben. Wir laden alle Interessierten ein einfach mal vorbeizukommen. Am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) unmittelbar in Kraft, was auch für alle Gründer und Gründungsinteressierte eine wichtige Änderung darstellen wird. Mit dem in Kraft treten wird es eine europaweit einheitliche Regelung zum Schutz der personenbezogenen Daten geben. Unser Gast Heiko Langenhan, Geschäftsführer der Computer System GmbH Ilmenau, [...]
Start-up.Campus – ein Highlight nicht nur für Gründungsinteressierte

Zum perfekten Start ins Sommersemester 2018 präsentieren wir in Kooperation mit dem sci-e.V., dem BC-Studentencafé und dem BC-Studentenclub ein besonderes Highlight: Am 27. und 28.4.2018 findet der erste Start-up.Campus in Ilmenau statt!

Rund um die Themen Ideenentwicklung, Start-ups und Gründerkultur erwarten euch zwei Tage vollgepackt mit spannenden Workshops, inspirierenden Speakern und einem [...]

Am 15. Februar 2018 drehte sich im auftakt.Café alles rund um das Thema Steuerberatung. Unser Gast war Andreas Hessel, der seit vielen Jahren als Steuerberater tätig ist. Anstatt mit einem Impulsvortrag zu beginnen, wurde dieses auftakt.Café mit einer großen Frage-Antwort-Runde sehr interaktiv gestaltet , um individuelle Fragen und Probleme zu klären. Unter anderem wurde die Fragen thematisiert, was eine Erstberatung im Gründungsprozess beinhaltet oder wie man den perfekten [...]

Es ist so weit und Du kannst endlich alle Fragen zum Thema Steuerberatung loswerden, die Dir schon immer auf dem Herzen brennen! Unser Gast Andreas Hessel ist Steuerberater mit Leidenschaft und wird beim auftakt.Café am 15.02.2018 ab 15.00 Uhr in der auftakt.Basis im TGZ Ilmenau alle Fragen dazu beantworten.

Was kann oder sollte ein guter Steuerberater im Gründungsprozess leisten, wann kann er Tippgeber und Mentor sein, wo gilt es auf immer wieder vorkommende Stolpersteine im Umgang [...]

Doreen Huth, selbst Journalistin, erzählte uns beim auftakt.Café im Januar alles, was man über den modernen Journalismus wissen muss. Für diesen Beruf zu brennen, heißt nicht unbedingt, dass man auch erfolgreich ist. Heutzutage haben es Journalisten sehr schwer. Um genügend Geld zu verdienen, müssen sie kämpfen und sich selbst verkaufen können. Es ist schwierig nachzuweisen, dass man Journalist ist, denn es gibt keine konkrete Ausbildung dafür. Ein Trainee-Programm hilft. Trotzdem müssen [...]

Frisch im neuen Jahr angekommen, möchten wir die Gunst der Stunde nutzen, um einen Einblick in das Leben als Freiberufler zu geben.

Irgendwas mit Medien machen. Davon träumen noch immer viele. Doch Volontariate sind knapp, Redakteursstellen noch seltener und die Verlage sparen am Personal. Dann doch lieber selbstständig machen! Wie wird aus dem Hobby-Blog aber ein Geschäft? Wie macht man sich als Journalist in Thüringen selbstständig? Tipp Nummer 1: Ihr seid nicht allein! [...]

„Ich will keine Märchen erzählen, sondern Geschichte“

Und so begann Dr. Hansch seine wahre Geschichte über die Gründung von IL Metronic zu erzählen. Die Besucher unseres Weihnachtscafés hörten neugierig zu und naschten nebenbei vom Weihnachtsgebäck. Dr. Hansch startete von ganz vorne. In der Nachkriegszeit geboren, ging er später in Jena zur Schule und konnte während seines Abiturs gleichzeitig den Beruf des Feinmechanikers erlernen. Schon damals stand für ihn fest, dass er einmal [...]

Seiten